Länderkrimis
Bild nicht gefunden


Sommerzeit ist Reisezeit.

Wohin dürfen wir Sie mit unseren spannenden Buchempfehlungen entführen: an die glitzernde Côte d´Azur, die wunderschönen kretischen Strände oder doch lieber in das malerische Norfolk? Wofür Sie sich auch entscheiden, es gibt an jedem Ort einen kniffligen Kriminalfall zu lösen. Denn auch im schönsten Ferienparadies ist die Idylle zuweilen trügerisch…

Reisen Sie mit unseren Länderkrimis um die Welt, erleben Sie rasante Pageturner, schwarzhumorige Krimis und verschrobene Ermittlerteams.

Wo immer Sie lesen, wir wünschen Ihnen fesselnde Unterhaltung.

Martin, Pierre

Madame le Commissaire und die Villa der Frauen

Ein Provence-Krimi | Der SPIEGEL-Bestseller #1

Spannung, die nach Provence und Lavendel schmeckt - Der Provence-Krimi um Kommissarin Isabelle Bonnet von Bestseller-Autor Pierre Martin

Urlaubsflair, liebenswerte Figuren und ein bedrohter Schutzort für Frauen - der neunte Fall in der Krimi-Reihe um Isabelle Bonnet: ein Kriminalroman, der nach Lavendel duftet.

So etwas hätte sich Isabelle Bonnet nicht träumen lassen: Eine Villa nur für Frauen - für Frauen, die vor ihren gewalttätigen Männern fliehen mussten. Das ist aus dem Erbe geworden, das ihr Thierry in Fragolin hinterlassen hat. Die Kommissarin ist glücklich, dass sie seine Hinterlassenschaft einem so guten Zweck zuführen konnte. 

€  11,99

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Kartoniert

sofort lieferbar

Rademacher, Cay

Geheimnisvolle Garrigue

Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc

März 2020 in der Provence: Ausgerechnet während der pandemiebedingten Ausgangssperre verschwindet eine junge Frau an einem alten Kanal, der mitten durch einen Berg führt. Capitaine Roger Blanc und seine Kollegen finden bloß einen Hinweis: den linken Schuh des Opfers, der neben dem Wasser steht, als hätte ihn jemand mit Absicht dort platziert. Genauso war es schon vor 23 Jahren, als am selben Ort vier Frauen verschwanden, von denen ebenfalls nur die linken Schuhe zurückblieben. Diese Verbrechensserie wurde niemals aufgeklärt. Schlägt der Täter von einst jetzt wieder zu? Als nach wenigen Tagen ein zweites Opfer vermisst wird und wieder nur ein Schuh zurückbleibt, wird der Druck auf Blanc unerträglich. Zugleich fragt er sich, wie die Frauen überhaupt verschwinden konnten: Es herrscht Ausnahmezustand, die Bevölkerung ist eingesperrt, die Städte sind leer, überall hat die Gendarmerie Straßensperren errichtet. Wie konnte der Täter unter solchen Bedingungen zuschlagen? Wohin könnte er seine Opfer gebracht haben? Blanc und seinen Kollegen kommt nach und nach ein schrecklicher Verdacht: Was, wenn es einer der ihren ist?

€  17,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Kartoniert

sofort lieferbar

Bude, John, Übersetzung:Schönfeld, Eike

Mord an der Riviera

Kriminalroman


Der legendäre britische Inspector Meredith tauscht das neblige London gegen die strahlend blaue Côte d'Azur. Denn dort treibt ein berüchtigter Geldfälscher sein Unwesen, den er vor Jahren schon einmal hinter Schloss und Riegel gebracht hat. Doch nicht nur das: Auch ein Mord unter Palmen will aufgeklärt werden - ausgerechnet in der mysteriösen Villa Paloma, die einer steinreichen britischen Witwe gehört ... 

Für Inspector Meredith geht es in diesem Kriminalfall aus dem Londoner Nebel an die glitzernde Côte d'Azur. Denn seit Kurzem wird die französische Küste mit gefälschten Tausend-Franc-Noten überschwemmt und die lokale Polizei vermutet einen englischen Drahtzieher als Kopf der Falschgeldtruppe. Und tatsächlich: Offenbar stammen die Banknoten von Chalky Cobbett, einem englischen Fälscher von berüchtigtem Talent. Doch nicht nur das Falschgeld bereitet Meredith Sorgen, auch eine reiche englische Witwe, die in ihrer Villa im malerischen Menton eine ganze Reihe an mysteriösen Hausgästen beherbergt, weckt sein Interesse. Nicht ganz unbegründet, wie sich herausstellt, denn kurz nach dem Eintreffen eines weiteren Gastes aus dem britischen Königreich geschieht ein Mord ... 




€  15,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Gebunden

sofort lieferbar

Bannalec, Jean-Luc

Bretonische Nächte

Kommissar Dupins elfter Fall


Geheime Gärten, seltene Vogelarten, viel Cidre - und grandiose Landschaften.

Während der bretonische Sommer auch im Oktober frohgemut weitermacht, die Sonne vom Himmel strahlt und die Nächte lau sind, ereilt Kadegs Familie ein schwerer Schicksalsschlag. Seine 89-jährige Tante verstirbt, nachdem sie von einer Reihe »Vorzeichen des Todes« heimgesucht wurde. Doch damit nicht genug, Kadeg wird auf ihrem Anwesen lebensgefährlich angegriffen.

Kommissar Dupin und sein Team sind bis ins Mark erschüttert und suchen auf dem Gelände der geschichtsträchtigen ehemaligen Abtei, die Kadegs Tante bewohnte, nach möglichen Gründen für die Tat. Bald mehren sich die Merkwürdigkeiten. Was hat es mit den sensationellen Vogelsichtungen an der Côte des Légendes auf sich, die Kadegs Tante kurz vor ihrem Tod notiert hat? Und welche Geheimnisse verbergen die anderen Familienmitglieder?

In einer der rausten und atemberaubendsten Gegenden der Bretagne, im hohen Norden, zwischen großen Meeresarmen, wildem Atlantik und betörenden Apfelwiesen entwickelt sich ein vertrackter und höchst persönlicher Fall.

€  17,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Kartoniert

sofort lieferbar

Vertidi, Nikola

Bedrohliches Kreta

Kommissar Galavakis ermittelt | Ein Griechenland-Krimi zum Wegträumen


Der verschrobene Kommissar Hyeronimos Galavakis ermittelt in seinem vierten Fall mit deutscher Gründlichkeit und kretischem »Siga-Siga« Ein Griechenland-Krimi zum Wegträumen und eine Reise zu den schönsten Stränden Kretas und in die urigsten kretischen Tavernen!

Kommissar Hyeronimos Galavakis gerät in die Mühlen von Geheimdiensten, Mafia und zu vielen persönlichen Befindlichkeiten. Was hat es mit dem unautorisierten Helikopterflug vor der Ostküste Kretas auf sich und wer sind die beiden Toten? Wie hängen die Schicksale dreier Frauen damit zusammen und welche Rolle spielt das Pärchen, das auf eigene Faust recherchiert? Hyeronimos und die Pathologin Penelope ermitteln in einem Fall, der ein wenig an James Bond erinnert und doch vollkommen real ist ...

€  12,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Kartoniert

sofort lieferbar

Tyrie, Gordon

Schottenkomplott

Ein Hebriden-Krimi


»Schottenkomplott« ist der dritte Hebriden-Krimi von Gordon Tyrie - spannend, schwarzhumorig und echt schottisch!

Wo könnte ein ehemaliger Profi-Killer besser seinen Ruhestand genießen, als auf der winzigen Hebriden-Insel Colonsay, wo garantiert niemand nach ihm sucht? Der einäugige Scharfschütze Hynch fühlt sich zwischen den einheimischen Eigenbrötlern bald wie zu Hause - aber auch ein bisschen einsam. Also gibt er eine Kontaktanzeige auf und lädt die drei vielversprechendsten Kandidatinnen auf die Insel ein. Dummerweise hat ihm in der Zwischenzeit auch ein Gangsterboss, mit dem er noch eine Rechnung offen hat, eine Killerin auf den Hals gehetzt. Ob Hochlandrind Thin Lizzy wohl weiß, welches von Hynchs Dates der Todesengel ist?

Unter dem Pseudonym »Gordon Tyrie« schreibt Glauser-Preisträger Thomas Kastura herrlich skurrile Krimis mit einer guten Portion schwarzen Humors, die sich perfekt als Urlaubslektüre für einen Schottland-Trip eignen.

Von Gordon Tyrie sind außerdem die beiden Hebriden-Krimis »Todesströmung« und »Schottensterben« erschienen.

€  14,99

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Kartoniert

sofort lieferbar

Riley, Lucinda, Übersetzung:Wulfekamp, Ursula; Hauser, Sonja

Die Toten von Fleat House

Ein atmosphärischer Kriminalroman von der Bestsellerautorin der

St Stephen's, ein kleines Internat im idyllischen Norfolk. Eines Tages kommt der 18-jährige Charlie Cavendish in Fleat House, einem der Wohnheime der traditionsreichen Schule, unter mysteriösen Umständen ums Leben. Der Direktor beeilt sich zu erklären, dass es sich um einen tragischen Unfall handelt, aber die Polizei beginnt unter der Leitung von Detective Inspector Jazz Hunter zu ermitteln. Sie versucht, in den verschlossenen Kosmos des Internats vorzudringen, und findet bald heraus, dass Charlie ein machthungriger junger Mann gewesen ist, der seine Mitschüler gequält hat. War sein Tod ein Racheakt? Jazz taucht tief ein in ein Netz von Beziehungen, emotionalen Abhängigkeiten und offenen Rechnungen - und sie erkennt, dass sie weit in die Vergangenheit zurückgehen muss, wenn sie das Rätsel von Fleat House enthüllen will ...

€  22,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Gebunden

sofort lieferbar

Markogiannakis, Christos, Übersetzung:Leeb, Sepp

Mord unter griechischer Sonne

Ein spätes Frühstück, ein Sprung ins türkisblaue Meer, eine Siesta am Mittag, Partys in der Nacht: Auf der griechischen Trauminsel Nissos will der Athener Kriminalkommissar Christophoros Markou gefühlte zwölf Monate Schlafmangel nachholen, verstörende Fälle und eine gescheiterte Liebesaffäre hinter sich lassen. Markous Sommertraum endet jäh, als auf einer Party die Leiche einer englischen Journalistin entdeckt wird. Noch dazu zieht ein Sturm auf, kein Helikopter kann auf der Insel landen, kein Schiff anlegen. Markou weiß: Auch der Mörder kann die Insel nicht verlassen. Und als Täter kommen nur die fünfzehn Partygäste infrage: wohlhabende Jetsetter aus aller Welt. Viele von ihnen hatten ein Interesse daran, Lucy Davis aus dem Weg zu räumen. Denn sie schrieb gerade an einem Enthüllungsroman, in dem es um sie alle ging - und ihre dunkelsten Geheimnisse. Wobei auf einer kleinen Insel ein Geheimnis nie lange ein Geheimnis bleibt.

Hochsaison auf der Trauminsel Nissos. Die Stammgäste haben ihre Villen bezogen und treffen sich auf exklusiven Partys. Bis ein Mord die Ferienidylle zerstört. Und nur einer der fünfzehn Gäste kann der Täter sein.Eine griechische Trauminsel, ein Urlaubsparadies. Und auch Schauplatz eines perfekten Verbrechens?Der perfekte Sommer- und Urlaubskrimi aus Griechenland. Spannend und clever konstruiert - ganz in der Tradition von Agatha Christie.

€  16,90

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Kartoniert

sofort lieferbar

Beck, Jan

Die Spur - Er wird dich finden

Thriller. Der neue Band der spannenden Spiegel-Bestseller-Reihe

Spannend bis zur letzten Seite: Mit seinen rasanten Pageturnern schafft es Bestsellerautor Jan Beck, selbst eingefleischte Thriller-Fans zu überraschen.

3 Städte. 3 Opfer. Und nur 48 Stunden, um den nächsten Mord zu verhindern.Mitten in Lissabon wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Der Anblick ist grotesk: Das Opfer wurde wie eine Statue drapiert. Wenige Tage später folgt ein weiterer grausamer Fund - diesmal am Kapitelplatz in Salzburg, und wieder trägt der Mord dieselbe Handschrift. Über zweitausend Kilometer liegen zwischen den beiden Städten, und doch scheinen die Opfer miteinander verbunden. Europols Topermittler Inga Björk und Christian Brand folgen der Spur des Killers, der noch lange nicht genug hat. Bald wird klar, dass die Taten mit einer jungen, einflussreichen Elite aus Top-Talenten zusammenhängen, die mitten in Europa agieren und deren Geheimnisse tödlich sind ...

Entdecken Sie die Serie mit Suchtpotenzial! Eine fulminante Thrillerreihe, bei der Sie alle Bücher auch unabhängig voneinander lesen können.

€  15,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Kartoniert

sofort lieferbar

weitere Empfehlungen

Einsame Entscheidung

Ribeiro, Gil

Buch

17,00

Sturmrot

Alsterdal, Tove

Buch

17,00

Auf keiner Landkarte

Penny, Louise

Buch

19,90

Letztes Gebet am Comer See

Bernardi, Clara

Buch

15,00

Tief in den Wäldern

Stevens, Chevy

Buch

16,00

Commissario Conti und der Tote im See

Ávila de Borba, Carlos

Buch

17,00

Islandfeuer

Björnsdóttir, Sigríður Hagalín

Buch

15,95
vorbestellen

Was ans Licht kommt

Carlsson, Christoffer

Buch

23,00

Biest

Riel, Ane

Buch

12,00

Im Feuer

Ericson, Pernilla

Buch

16,00